Erde

In den 1970ern warnte der vor einer „Überbevölkerung“

In den 1970ern warnte der vor einer „Überbevölkerung“ der Erde. Dies ermöglichte eine Synthese zwischen Ökologie und Fremdenfeindlichkeit – mit Folgen bis heute:
‘Ökologie von rechts: An den Grenzen der Menschlichkeit’ von Erde